Fifa 17 Tipps und Tricks

Fifa 17 Tipps und Tricks

In den letzten Wochen habe ich einige gute Fifa 17 Tipps und Tricks zusammen gesammelt um online erfolgreicher zu sein. In der Fifa 17 Online Saison steigt mit dem Erfolg auch schnell das Niveau und man spielt recht schnell gegen Profis. Mit meinen Tipps besteht man aber auch dort und gewinnt Spiele problemlos.

Fifa 17 Tipps und Tricks

Fifa 17 Tipps und Tricks

Fifa 17 ist eines jener Videospiele bei denen der Skill des Spielers entscheidend ist. Übung macht den Meister und man erkennt in den online Saisons sehr schnell, dass viele Spieler das Spiel sehr gut beherrschen. Sofern man nicht den FUT Modus spielt gibt es auch keine Pay-to-Win Mechanik. Wer lieber Geld ausgeben will ist dort gut aufgeben, alle anderen die es lieber mit Skill versuchen wollen spielen mit echten Lizenzteams.

Welche Faktoren wirken sich für den Erfolg und einer Verbesserung des eigenen Skills eigentlich aus?

Auswahl des Teams

Die Wahl des richtigen Teams ist vermutlich die wichtigste Entscheidung zum Erfolg und deshalb Nummer eins meiner Fifa 17 Tipps und Tricks. Doch welches Team soll man nehmen? Das beste? Das richtige Team ist für jeden Spieler ein anderes. Man könnte meinen das stärkste Team führt garantiert zum Erfolg, doch das ist nicht zutreffend. Aus eigener Erfahrung kann ich euch sagen, als Spieler muss man ein Team finden das einem liegt. Besser als finden ist sogar das lernen. Jedes Team besteht aus 11 individuellen Spielern und dank der genialen Spielmechanik von Fifa 17 wirkt sich das auch auf dem Platz aus. Die individuelle Charakteristik der Spieler und deren Kombination aus Team wird durch die eigene Fähigkeit multipliziert. Was heißt das nun?

Spielt man Torchancen gerne über Flanken heraus, dann sind Teams mit großen Stürmern die Kopfballtore machen können von Vorteil. Dabei ist eine eher defensivere und auf Konter ausgelegte Spielweise erfolg bringend. Ganz im Gegensatz dazu können spiel-starke Mannschaften ohne individuelle Stars perfekt für aggressive und offensive Spielweisen genommen werden.

Viele Anfänger spielen mit den selben 3 oder 4 Teams (Real Madrid, Bayern München, …). Diese Spieler sind oft sehr überrascht, wenn ich dann mit einem eher unüblichen und vom Papier her schwächen Mannschaft hoch gewinne. Sehr oft ist es für Anfänger hilfreich nicht mit 5 Stern Teams anzufangen, sondern mit 3-4 Sterne, da dort die Diversifikation der Gegner höher ist. Das bringt mich gleich zu Punkt 2.

Gegner

Der richtige Gegner ist ein weiterer wichtiger Faktor. Das hört sich zwar etwas einleuchtend ein, doch aus Erfahrung kann ich euch bestätigen, dass manche Mannschaften Angstgegner meines Teams sind. Das ist zum einen wohl ein psychischer Effekt. Die Statistik zeigt aber, dass ich mit meinem 4 Sterne Team recht oft gegen Teams wie Celtic Glasgow verliere. Offenbar gehen viele Spieler im 4 Sterne Bereich davon aus, dass dieses Team besonders stark ist. Auffällig ist, dass ich kaum Tore gegen Celtic schieße. Das Team ist sehr spiel-stark und mit der richtigen Spielweise ein harter Gegner. Nach einigen harten Niederlagen habe ich aber auch dort schwächen gefunden und passe mich daran an.

Das Beispiel zeigt: jeder Gegner ist zu schlagen. Nach einer Niederlage soll man den Kopf nicht hängen lassen und schon gar keinen Respekt vor dem nächsten Match gegen den Angstgegner haben. Mit etwas Übung findet man rasch bei jedem Team eine Schwachstelle beziehungsweise eine Taktik die zu Toren führt. Das bringt mich auch schon zum dritten Punkt.

Taktik

Professionelle Spieler ändern die Taktik während dem Spiel. Viele Fifa 17 Tipps und Tricks geben detaillierte Infos dazu, dabei ist oft nur das generelle Umstellen der taktischen Ausrichtung wichtig. Ein Beispiel: kommt man recht früh im Spiel in Rückstand, dann ist es sehr oft so, dass man gleich noch 1-2 zusätzliche Treffer in der ersten Halbzeit kassiert. In der zweiten Halbzeit spielt man dann oft besser, holt aber den Rückstand dann selten mehr auf. Die beste Taktik ist die ersten 10 Minuten vom Spiel defensiv zu agieren und den anderen Spieler kennen zulernen. Dominiert dieser klar, dann sollte man dringend die Taktik ändern – egal wie. Ob von Konter auf Offensiv, von Defensiv auf Aggressiv Offensiv… Meiner Erfahrung nach überrascht die Änderung fast jeden Gegner und führt zu viel besseren Ergebnissen.

Fazit

In meinen Fifa 17 Tipps und Tricks habe ich euch 3 simple Punkte gezeigt wie ihr die Ergebnisse der online Spiele verbessert. Zusätzlich zu den Punkten kommt dann noch die Erfahrung hinzu, diese steigt aber sowieso mit jedem Spiel und jedem Gegner. Generell gilt: verliert man anfangs fast jedes Spiel: den Kopf nicht hängen lassen…es wird sich ändern. Am besten man findet ein Team, dass perfekt auf die eigene Spielweise zugeschnitten ist.

(Visited 88 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar